344, 345, 346, 347, 348, 349 ECM, 350 ECM, 351 ECM, 352 ECM, 353 ECM, 354, 355

  • Überprüfen Sie die Qualität der Leitung. Ältere Telefonleitungen, Rauschen in der Leitung, Spannungsabfälle und andere Probleme im Zusammenhang mit der Stromversorgung können zu Kommunikationsstörungen führen. Wenden Sie sich an Ihren Telefonanbieter, wenn die Qualität der Leitung sich nicht verbessert.

  • Die Taste "Beenden" am empfangenden Faxgerät wurde gedrückt, bevor das Faxen abgeschlossen war. Wenden Sie sich an die Person, die das Fax empfängt, um zu überprüfen, ob sie die Übertragung abbricht. Wenn dies nicht der Fall ist, senden Sie das Fax erneut, jedoch mit einer niedrigeren Übertragungsgeschwindigkeit.

  • Ein Signal vom Anklopfdienst hat den Anruf unterbrochen. Deaktivieren Sie bei Bedarf Fehlerkorrekturmodus (ECM).

Artikeldetails

Artikel-ID:
9
Datum (erstellt):
15.05.2023 21:58:27
Aufrufe:
654
Bewertung (Stimmen):
(0)